Herzlich willkommen!

Und wenn Du die Kunst der Dressur beherrschst und bist ein Meister der Hohen Schule und wenn alle reiterlichen Weisheiten in deinem Hirn gespeichert wären und hättest nie nach heißem, kühnen Jagdritt den grünen Bruch empfangen dann wäre deine ganze Weisheit eitel Stückwerk.

(Friedrich Graf von Wrangel)

Was gibt es Schöneres als mit dem Partner Pferd über Wiesen und Felder, entlang der Bäche und durch Wälder zu reiten? Nichts. Aber genau dieses Glück erleben viele Reiter nicht, weil sie nie gelernt haben mit ihrem Pferd im Gelände umzugehen.

Reiten im Gelände heißt nicht nur irgendwie auf dem Pferderücken zu bleiben sondern es bedeutet in der Lage zu sein jede mögliche Situation mit dem Partner Pferd zu meistern. Sei es ein auffliegender Vogel, vor dem das Pferd sich erschrecken könnte oder ein Hindernis, das es zu überwinden gilt. Außerdem sollte der Geländereiter in der Lage sein, sich in Wald und Flur zu orientieren.

Als einer von wenigen Reitsportvereinen in Deutschland bieten wir neben dem klassischen Reitunterricht in Dressur und Springen auch die Ausbildung von Pferd und Reiter im Gelände an.